Ist dein Buch der perfekte Ratgeber?
Mein Ratgeber

Ist dein Buch der perfekte Ratgeber?

Hey Miriam Fuz – Muttiversum, hast du jetzt eigentlich den perfekten Mama-Ratgeber geschrieben?

⏬⏬⏬⏬⏬

⏩ Nun ja, es ist so…

Ich habe ein Kind, das gerne lange schläft und oft schlechte Laune hat beim Aufwachen. Ich habe ein weiteres Kind, das gerne früh mit guter Laune aufsteht. Und ich habe noch ein Kind, bei dem es jeden Morgen unterschiedlich ist.

Ich habe ein Kind, das gerne Brot frühstückt. Eins, das Müsli mag. Eins, das erstmal nichts mag.

Ich habe ein Kind, das sich beim Trotzen schon die Hand in den Mund gesteckt hat, fast bis zum Erbrechen. Eins, das mich schon gehauen hat. Eins, das am liebsten wütend auf den Boden stampft.

Ich habe ein Kind, das schon früh durchgeschlafen hat. Und ich habe zwei Kinder, die sehr spät durchgeschlafen haben.

Ich habe ein Kind, das schon oft geweint hat, wenn ich es mit dem Auto im Kindergarten abgeholt habe. Und eins, das weint, wenn ich nicht mit dem Auto komme.

Ich hatte zwei Schnullerkinder und eins, das den Schnuller gehasst hat.

Ich habe ein Kind, für das Belohnungssysteme ein toller Anreiz sind. Eins, das dazu sagt “das ist mir doch egal.“

Ich habe Tage, an denen bin ich unendlich gerne Mama. Und ich habe Tage, an denen vermisse ich mein altes unabhängiges und selbstbestimmtes Leben.

Ich habe Tage, an denen spiele, koche, backe ich gerne mit den Kindern. Und ich habe Tage, an denen will ich nur in Ruhe meinen Haushalt erledigen.

⏩ Alle Eltern sind verschieden, alle Kinder sind verschieden. Nie im Leben würde ich mir anmaßen zu behaupten, dass ich den perfekten Ratgeber geschrieben habe.

Weil das nicht geht. Den kann es nicht geben. Das schafft niemand, weil er viel zu oberflächlich werden würde.

Mein Buch liefert Ideen und Tipps, basierend auf meiner Erfahrung mit drei Kindern, die vom Alter nah beieinander und dabei doch komplett unterschiedlich sind.

Mein Buch will zeigen, dass wahnsinnige Liebe und Durchdrehen vor Wahnsinn nah beieinander liegen.

Mein Buch will Mamas Mut machen, neue Ideen auszuprobieren, den eigenen Perfektionismus etwas herunterzuschrauben und sich selbst im Alltagschaos nicht aus den Augen zu verlieren.

⏩ Wenn das dein Anspruch an einen Ratgeber ist, habe ich für DICH vielleicht das perfekte Buch geschrieben. Aber sicherlich nicht für jeden.

Folgt mir auch hier:
Please follow and like us:
error
0

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb