Wasser trinken: 1.5 Liter am Tag
Trinkt genug Wasser - als Geschenk an euch selbst.

Wasser trinken: 1.5 Liter am Tag

Wasser ist überlebensnotwendig. Leider war mir das lange Zeit nicht klar.

Ich war früher eine megaschlechte Trinkerin. An guten Tagen habe ich es mit Kaffee auf 1.5 Liter gebracht – da waren dann aber auch Fruchtsäfte, Tee und auch mal ein Spezi oder eine Fanta dabei. An schlechten Tagen war es vielleicht ein Liter, den ich insgesamt getrunken habe. Der Anteil an klarem Wasser war dabei leider sehr gering.

Ich muss dazusagen, dass ich schon immer eine schlechte Trinkerin war. Meine Mama hatte es zwar immer im Blick und ich hatte eine eigene Trinkflasche, die mit einem kleinen Wollband markiert war. Aber diese 700 ml habe ich selten leer bekommen.

Leider habe ich auch schon seit der Grundschule Migräne und regelmäßig Kopfschmerzen. Mit dem Trinken hatte ich es nie in Verbindung gebracht, auch, wenn ich sonst alles versucht hatte. Klar, ich habe um der lieben Gesundheit willen schon darauf geachtet, dass ich regelmäßig trinke. Aber gerade unterwegs habe ich es vergessen und auch war es mir einfach nicht wichtig genug.

Irgendwann fiel der Groschen bei mir: Der Körper kann nur reines, stilles Wasser 1:1 verwenden. Selbst Wasser mit Kohlensäure muss in irgendeiner Art „aufbereitet“ werden.

Wenn ich also 1.5 Liter Kaffee, Schorle, Tee trinke, hat der Körper gar nicht 1500 ml zur Verfügung. Zuerst einmal müssen Leber und Niere das filtern, aufbereiten, damit der Körper damit etwas anfangen kann.

7 Gründe, ausreichend zu trinken

Der Mensch besteht schließlich zu 70 Prozent aus Wasser und dann ist ja logo, dass der Körper auch Wasser braucht und nicht ungesüßten Kräutertee oder Fruchtsaftschorlen.

Daher habe ich mir zum Ziel gemacht, immer 1.5 Liter reines Wasser zu trinken.

Warum sollte man Wasser trinken? – Hier sind auf die Schnelle sieben gute Gründe. Sicherlich gibt es noch viele mehr!

  1. Wir haben nur einen Körper. Unser Körper besteht großteils aus Wasser, er braucht Wasser. Wasser ist unser Benzin, das uns wissenschaftlich nachgewiesen beim Denken hilft und die Konzentration fördert.
  2. Wasser entgiftet unseren Körper: Die Nieren können effektiver arbeiten und alle Giftstoffe aussondern. Unser Urin zeigt uns, ob wir genug trinken: Ist es gelb, ist die Konzentration des Hanrstoffs viel zu hoch; ist es durchsichtig, steht unserem Körper ausreichend Wasser zur Verfügung.
  3. Wasser kann das Krebsrisiko senken: Forscher an der Harvard Universität haben herausgefunden, dass Wassertrinken das Blasen- und Damkrebsrisiko senken kann, weil sich weniger Schadstoffe in der Blase und im Darm festsetzen können.
  4. Wasser kann bei Hautunreinheiten helfen: Die Zellen der Haut werden mit Flüssigkeit versorgt, die Haut wird straffer und weniger trocken. (Bei mir selbst ist die periorale Dermatitis verschwunden, unter der ich jahrelang litt.)
  5. Wasser hilft gegen Arthrose und Knorpelschäden: Denn, logo, auch hier wird Wasser benötigt. Trinkst du nicht genug, wird das Wasser nur für die „wichtigeren“ Baustellen genommen und deine Knorpel kommen zu kurz. Das kann zu Gelenkproblemen führen.
  6. Wasser unterstützt deine Verdauung: Verstopfungen entstehen, wenn der Körper zu wenig Wasser zur Verfügung hat.
  7. Wasser hilft gegen Kopfschmerzen. Seit ich regelmäßig 1.5 Liter stilles Wasser trinke, habe ich kaum noch Kopschmerzen und meine Migräneattacken fallen weniger heftig aus. Sie sind kürzer und ich bin im Nachhinein nicht ganz so sehr geschlaucht.

Wasser ist also wirklich ein Jungbrunnen für uns. Ich bin ganz sicher, dass wir unserem Körper einige Krankheiten ersparen, wenn wir täglich genug Wasser trinken.

Bücher zum Thema:
Sie sind nicht krank, Sie sind durstig!: Heilung von innen mit Wasser und Salz, 15.50 Euro
Wassertrinken wirkt Wunder: Erfolgsberichte von chronisch Kranken, 12.00 Euro 
– Rückenschmerzen und Arthritis: Das Selbsthilfebuch, 15.50 Euro
Wasser hilft: Allergien – Asthma – Lupus. Ein Erfahrungsbuch, 12.99 Euro 
Natürliches Entgiften: Freiheit für Körper, Geist und Seele, 9.99 Euro 

Soll ich immer nur Wasser trinken?

Ich selbst halte mich an die 1.5 Liter Wasser und trinke darüber hinaus, was ich möchte (Kaffee, ungesüßten Tee, Saftschorle und auch ab und an Spezi, Wein oder wonach mir eben der Sinn steht). Wichtig ist für mich die Basis, dass mein Körper seine 1.5 Liter bekommt, um mich gesund und fit zu halten.

Damit er die Möglichkeiten hat, mein Blut zu bilden, mein Gehirnwasser auszutauschen, meine Knorpel in Schuss zu halten, meine Haut jung hält und die Niere problemlos alle Giftstoffe aussonden kann.

Es gibt viele gute Gründe, ausreichend Wasser zu trinken und keiner, der dagegen spricht. Außer die Macht der Gewohnheit! Im nächsten Blogbeitrag werde ich daher aufschreiben, wie du dir das Trinken angewöhnen kannst!

Ich hoffe, ich konnte auch so ausreichend erklären, warum es mir so wichtig ist, genug Wasser zu trinken und freue mich, wenn ihr auch mitmacht. Letztendlich tut ihr das nur für euch und euren Körper. Ihr habt davon sehr viel Nutzen und tut euch den größten Gefallen, den es gibt.

Liebe Grüße,

Eure Miriam
vom Mamablog Muttiversum

Suchtet ihr nach: „warum Wasser trinken“, „1.5 Liter Wasser am Tag trinken“, „Gründe Wasser zu trinken“, „Soll ich Tee oder Wasser trinken“, Wasser, „ungesüßter Tee“, „Körper gesund halten“? Ich hoffe, ihr wurdet hier fündig!

Kennt ihr eigentlich schon mein Buch “Manchmal braucht man Gummibärchen: Die besten Tipps aus meinem turbulenten, wunderschönen Leben mit 3 kleinen Kindern“?

—–

Dieser Beitrag fällt unter Werbung, da Produktnamen zu sehen sind bzw. ich Produkte namentlich nenne und empfehle. Ich wurde von keinem beauftragt, diesen Beitrag zu schreiben, und wurde nicht für den Beitrag bezahlt. Er entstand rein aus persönlichem Interesse.

Amazon-PartnerprogrammAmazon-Links, die ihr auf meiner Seite findet, sind Affiliate-Links. Für meine Empfehlungen bekomme ich dann eine kleine Provision von Amazon. Der Preis bleibt für euch natürlich unverändert; nichts wird teurer, wirklich keinen einzigen Cent. Ich kann so meine Homepage-Kosten abdecken. 

Zurück zu Muttiversum

Folgt mir auch hier:
Please follow and like us:
error
0

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb