Erinnerungsbox: Eine Schatzkiste für meine Familie

Erinnerungsbox: Eine Schatzkiste für meine Familie

{Erinnerungen}

22.12.2018

Jetzt ist die Zeit inne zu halten. Zurückzublicken. Nach vorne zu schauen. Anlauf zu nehmen, um 2019 zu unserem Jahr zu machen.

Was im kommenden Jahr bei mir neu sein wird: Wir stellen eine Familien-Schatzkiste bei uns auf.

In diese Box kommen handgeschriebene Zettel, kleine Fundstücke, Gedächtnisstützen an schöne Erlebnisse.

Wir werden dort Hinweise auf besondere Tage einlagern, die sonst im Alltag in Vergessenheit geraten.

Für den Blick zurück

Uns damit die schönen Tage und Erlebnisse konservieren, damit wir sie für immer bewahren. Unvergessen.

So können wir uns auch später an kleine Erlebnisse erinnern und die Gefühle, die wir damit verbinden.

Eine Schatzkiste. Für schlechte Tage, traurige Momente und falls wir mit 80 mal Langeweile haben, wenn wir gemütlich im Schaukelstuhl sitzen.

Also dann: Wer macht mit?

.

.

.
Kennt ihr eigentlich schon mein Buch „Manchmal braucht man Gummibärchen: Die besten Tipps aus meinem turbulenten, wunderschönen Leben mit 3 kleinen Kindern„? – Es hat schon zwanzigal fünf Sterne bekommen bei Amazon.

.

.

AMAZON-PARTNERPROGRAMM

Amazon-Links, die ihr auf meiner Seite findet, sind Affiliate-Links. Dadurch bekomme ich für meine Empfehlungen eine kleine Provision von Amazon. Der Preis bleibt für euch natürlich unverändert; nichts wird teurer, wirklich keinen einzigen Cent. Ich kann so jedoch meine Homepage-Kosten abdecken.
Folgt mir auch hier:
Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen