Was ich mir von der Gesellschaft zum Muttertag wünsche
Meine Wünsche an die Gesellschaft zum Muttertag 2020.

Was ich mir von der Gesellschaft zum Muttertag wünsche

Liebe Gesellschaft. Deine Blumen kannst du dir – mit Verlaub – sonst wohin stecken.

Zum diesjährigen Muttertag wünsche ich mir, dass Kinder irgendwann dieselbe Lobby bekommen wie völlig überzogen bezahlte Fußballspieler.

Zum diesjährigen Muttertag wünsche ich mir Chefs, die verste

hen, was Verantwortung für ein Kind bedeutet. Und dass man den Job nicht immer über das Kind stellen kann, egal, wie gerne man ihn macht.

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg – Für Mütter, 10 Euro

Auch wir Mütter sollten weniger hart sein zu uns

Zum diesjährigen Muttertag wünsche ich mir, dass Mütter aufhören, sich gegenseitig zu verurteilen. Statt einer Vergleichsdenke brauchen wir viel öfter ein „yeah, wir Mamas rocken das Ding.“

Zum diesjährigen Muttertag wünsche ich mir, dass keine Mama weinend ins Bett geht – in dem Glauben, keinen guten Job zu machen. Denn wenn du aus Liebe handelst, machst du den Job verdammt nochmal gut.

Zum diesjährigen Muttertag wünsche ich mir, dass kein 70jähriger Norbert ohne Kinder einen Mutter-Kind-Parkplatz oder Schwangeren-Sitz in der Bahn nutzt.

Zum diesjährigen Muttertag wünsche ich mir einfach mehr Akzeptanz. Denn ja, wir lieben unseren Mama-Job. Aber er ist echt hart – und trotzdem unglaublich wichtig. Denn Kinder sind unsere Zukunft. Meine, aber auch deine.

Habt einen wundervollen Muttertag 2020. Der auf der einen Seite durch Corona so anders ist und auf der anderen Seite wie immer, da wir unsere Kinder schön nah haben bei uns.

Viele Grüße,
eure Miri

 

Kennt ihr eigentlich schon mein erstes Buch „Manchmal braucht man Gummibärchen: Die besten Tipps aus meinem turbulenten, wunderschönen Leben mit 3 kleinen Kindern„? – Es hat schon über dreißig Mal fünf Sterne bekommen bei Amazon.

Mein zweites Buch „Nicht makellos, aber perfekt. Entspannt und glücklich mit deinem Mama-Körper nach der Schwangerschaft“ erschien am 20. November und ist bei Amazon sowohl als eBook und Printbuch erhältlich. Aber kauft es auch gern bei eurem lokalen Buchhändler.

AMAZON-PARTNERPROGRAMM Amazon-Links, die ihr auf meiner Seite findet, sind Affiliate-Links. Dadurch bekomme ich für meine Empfehlungen eine kleine Provision von Amazon. Der Preis bleibt für euch natürlich unverändert; nichts wird teurer, wirklich keinen einzigen Cent. Ich kann so jedoch meine Homepage-Kosten abdecken.

Folgt mir auch hier:
Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen